Versuchter Raub in Reinickendorf : Frau attackiert Taxifahrer mit Messer

Eine unbekannte Frau stieg zunächst als Fahrgast ein und bedrohte kurze Zeit später den Taxifahrer mit einem Messer. Ihr Ziel: die Einnahmen.

von

Ein Taxifahrer ist in der Nacht auf Mittwoch gegen 2.20 Uhr von einer Frau mit einem Messer bedroht und verletzt worden. Zunächst war die unbekannte Frau in der Roedernallee als Fahrgast eingestiegen und gab an bis in die Oranienburger Straße fahren zu wollen. Laut Polizei bat sie auf Höhe der Techowpromenade den Fahrer anzuhalten. Anschließend bedrohte sie ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Der Taxifahrer wehrte sich und konnte der Frau das Messer abnehmen. Die Frau flüchtete in Richtung Alt-Wittenau. Der Taxifahrer erlitt bei dem Vorfall Schnitt- und Schürfwunden an Kopf und beiden Händen und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben