Willy-Brandt-Haus in Berlin : Steinwürfe auf die SPD-Zentrale

Unbekannte haben mehrere Pflastersteine und Farbbeutel auf die SPD-Zentrale Willy-Brandt-Haus geworfen. Dabei wurden 19 Scheiben zerstört.

von
Unbekannte haben mehrere Pflastersteine und Farbbeutel auf die SPD-Zentrale am Willy-Brandt-Haus geworfen. Dabei gingen mehrere Scheiben zu Bruch.
Unbekannte haben mehrere Pflastersteine und Farbbeutel auf die SPD-Zentrale am Willy-Brandt-Haus geworfen. Dabei gingen mehrere...Foto: Carmen Schucker

Auf die Berliner SPD-Zentrale im Willy-Brandt-Haus in der Wilhelmstraße 140 in Kreuzberg haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag Pflastersteine und Farbbeutel geworfen. Dabei wurden 19 Scheiben beschädigt. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes alarmierte gegen 00.40 Uhr die Polizei, die Täter wurden bei dem Anschlag nicht beobachtet und konnten unerkannt fliehen. Da die Polizei von einem politisch motivierten Anschlag ausgeht, ermittelt nun der Staatsschutz.

Autor

40 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben