zum Hauptinhalt

Tanja Buntrock

Stellv. Leitung Wirtschaft Berlin/Brandenburg

Tanja Buntrock ist nach dem Magister-Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Germanistik an der FU Berlin im Jahr 2000 zum Tagesspiegel gekommen. Gestartet in der Medienredaktion arbeitete sie mehr als zehn Jahre lang im Berlin-Teil, wo sie sich jahrelang als Kriminalreporterin auf die Themen Innere Sicherheit, Polizei und Justiz spezialisierte und diesen Bereich auf Tagesspiegel-Online ausbaute. Seit 2014 schreibt sie regelmäßig ihre Mutter-Kolumne und wechselte in die Abteilung Politik und Konzepte, wo sie sich um die inhaltliche Konzeption von Veranstaltungen kümmerte und Sonderprojekte und -Beilagen für die Abteilung "Politik & Konzepte" betreute. Von November 2018 bis Oktober 2019 leitete sie als Verantwortliche Redakteurin das Ressort Sonderthemen/-beilagen. Danach wechselte sie im Herbst 2019 in das Ressort "Berliner Wirtschaft". Hier ist sie stellvertretende Leiterin der Wirtschaft Berlin/Brandenburg und kümmert sich unter anderem um die großen und kleinen Geschichten rund um den Wirtschaftsstandort Berlin und Brandenburg.

Aktuelle Artikel

Mitgedacht. Die IG Bau schlägt mehr Aufstockung der Gebäude vor.

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt will den Wohnungsbau in Berlin durch mehr Aufstockungen vorantreiben. Doch gerade bei Dachausbauten geht es kaum voran.

Von
  • Tanja Buntrock
  • Christian Latz
Roger Bendisch leitet gemeinsame mit Roger Zeller die IBB Ventures.

Seit 25 Jahren stellt Berlins Förderbank IBB jungen Tech-Firmen Risikokapital bereit. Ein Banker, der seit damals an Bord ist, gibt einen Rat.

Von Tanja Buntrock
Rund 573,7 Millionen Euro wollen die Unternehmen demnach in den Standort Berlin investieren – ein Plus von 26 Prozent gegenüber dem Halbjahr 2021. 

6661 neue Jobs sind laut Berlin Partner im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr entstanden. Doch die Folgen des Krieges machen sich laut einer Umfrage nun bemerkbar.

Von Tanja Buntrock
Ein bisschen Zuversicht soll die erleuchtete City West in der Weihnachtszeit verbreiten.

Nachdem der Senat Gelder für die Weihnachtsbeleuchtung gestrichen hat, versucht ein Händler-Netzwerk die Illumination zu retten. Der Senat verteidigt sein Vorgehen.

Von
  • Daniel Böldt
  • Tanja Buntrock
Bitte sehr! Vor allem bei neu geschaffenen Stellen in der Gastronomie arbeiten Beschäftigte aus dem Ausland.

Der Arbeitsmarkt in der Region erholt sich - besetzt werden neue Stellen laut Unternehmensverbänden vor allem durch Menschen ohne deutschen Pass.

Von Tanja Buntrock
Money, Money, Money.  Die Krise setzt vielen zu. Jetzt gilt es, seine Ausgaben gut zu managen.

Digitales Haushaltsbuch, Notgroschen, Aktienfonds: Vreni Frost beschreibt in ihrem Buch „Coin Stress“, wie man die Angst vor dem Thema Geld verliert und seine Ausgaben besser in den Griff bekommt.

Von Tanja Buntrock
Zurück in die Zukunft. Die Ifa zeigt sich wieder wie vor der Pandemie.

Nach zwei Jahren Pandemie startet die Internationale Funkausstellung wieder in gewohnter Form unterm Funkturm. Energiespargeräte stehen im Fokus.

Von Tanja Buntrock
Sie fehlen. Besonders höher Qualifizierte werden benötigt. Foto: dpa/Julian Stratenschulte

Die „Babyboomer“ gehen in Rente, doch an qualifiziertem Nachwuchs mangelt es. Laut Prognose der Industrie- und Handelskammer wird der Engpass noch schlimmer. Was muss jetzt getan werden?

Von Tanja Buntrock