zum Hauptinhalt

Jörn Hasselmann

Redakteur

Jörn Hasselmann schreibt als Lokalredakteur für den Tagesspiegel.

Aktuelle Artikel

So stellen sich die Planer die Tram am Mierendorffplatz vor - in Mittenlage.

Grüne in Berlin-Mitte fordern eine Neuplanung der Straßenbahn nach Jungfernheide. Der bisherige Plan sah die Fällung von 40 Bäumen vor. Baum oder Bahn ist hier die Frage.

Von Jörn Hasselmann
Eine provisorische Zwischendecke dient zugleich als Absturzsicherung während der Arbeiten.

Hauptbahnhof, Ostbahnhof und mehr: Die Deutsche Bahn investiert Hunderte Millionen Euro in Schienen, Tunnel und Gebäude in Berlin. Vier Projekte im Überblick.

Von
  • Jörn Hasselmann
  • Stefan Jacobs
Liegestühle auf Rollrasen. Sonst ist hier ein Parkplatz.

Ein Park kann aus einem Parkplatz nicht werden. Aber ein Blumenkübel passt schon rauf. Am Aktionstag zeigen Fans der Verkehrswende, wie sich die Stadt besser nutzen lässt.

Von Jörn Hasselmann
Der Ostbahnhof von Osten aus.

Zum ersten bundesweiten „Tag der Schiene“ am Freitag laden Bahn und Verkehrsverbund zu vielen Besichtigungsmöglichkeiten – festes Schuhwerk wird empfohlen.

Von Jörn Hasselmann
Bauzäune verhindern in Neustadt, dass Fahrgästen der Bahnhof auf den Kopf fällt.

Am Sonntag lädt der VBB zur Besichtigung denkmalgeschützter Bahnhöfe. Einige sind jedoch kaum noch zu retten. Nur wenige Empfangsgebäude gehören noch der Bahn.

Von Jörn Hasselmann
Passanten, Radfahrer und Straßenbahnen teilen sich den Alexanderplatz.

Immer wieder gibt es Klagen über das Verkehrschaos am Alexanderplatz. Demnächst soll dazu die Tramlinie ausgebaut werden. Kein Problem, sagen Experten.

Von Jörn Hasselmann
In Berlin gilt die FFP2-Maskenpflicht in Bussen und Bahnen.

Busfahrer sollen Bus fahren, nicht die Maskenpflicht durchsetzen, teilt die BVG mit. Doch es häufen sich Berichte, dass auch der Sicherheitsdienst nicht kontrolliert.

Von Jörn Hasselmann
Ab dem „A“ gilt Tempo 70! Das Foto zeigt den Bahnhof Niedergörsdorf in der vergangenen Woche.

Die Schwellen auf der Strecke zeigen starke, durchgehende Querrisse. Auch beim Unglück in Garmisch-Partenkirchen sollen die Bauteile eine Rolle gespielt haben.

Von Jörn Hasselmann