zum Hauptinhalt

Patrick Eickemeier

Redakteur Wissenschaft

Aktuelle Artikel

Lollipop with Cartoon Eyes on Pink Colored Background, social distancing and coronavirus concept.

Vier Bundesländer verzichten auf die Isolationspflicht für Corona-Infizierte. Über den richtigen Umgang mit dem Virus wird weiter gestritten. Klar ist: Corona wird ein Problem bleiben.

Von
  • Jan Kixmüller
  • Sascha Karberg
  • Claudia von Salzen
  • Patrick Eickemeier
Wo Mensch Nr. 8.000.000.000 geboren wird ist unbekannt, auch das Datum 15. November ist nur ein Schätzwert.

Wer zahlt für die Kollateralschäden der großen Kohle-, Öl- und Gas-Sause? Für den achtmilliardsten Menschen könnten solche Ausgleichsleistungen überlebenswichtig sein.

Ein Kommentar von Patrick Eickemeier

Mitte November erreicht die geschätzte Zahl der Menschen den glatten Milliarden-Wert und wird weiter steigen. Fachleute sehen in der Entwicklung auch Positives.

Von
  • Patrick Eickemeier
  • Jan Kixmüller
Reisfelder sind eine Quelle für Methanemissionen, die entstehen wenn organisches Material zersetzt wird.

Die Menschheit verändert zusehends die Zusammensetzung der Erdatmosphäre. Im vergangenen Jahr nahm die Konzentration wichtiger Treibhausgase schneller zu als zuvor.

Von Patrick Eickemeier
FILE PHOTO: A medical worker administers a dose of the vaccine against the coronavirus disease (COVID-19) to a kindergarten child at a hospital, as the city started vaccinating children aged between 3 and 11 against COVID-19, in Chongqing, China November 10, 2021. Picture taken November 10, 2021. cnsphoto via REUTERS ATTENTION EDITORS - THIS IMAGE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. CHINA OUT./File Photo

Covid-19-Impfstoffe für Kleinkinder stehen kurz vor der europäischen Zulassung. Kindermediziner Jörg Dötsch ordnet im Interview Nutzen und Risiken ein.

Von Patrick Eickemeier
Markierungen zeigen, dass dieser beschlagnahmte Stoßzahn aus Beständen der Regierung von Burundi stammt.

Der internationale Handel mit Stoßzähnen ist untersagt. Schmuggler unterlaufen das Verbot und verschiffen auch Ware aus vermeintlich gesicherten Beständen.

Von Patrick Eickemeier
Der Immunstatus eines Menschen ist ihm nicht anzusehen und kann auch über Blutuntersuchungen auf Antikörper nur annäherungsweise festgestellt werden.

Aussagekräftige Daten zur Einschätzung des Infektionsgeschehens in Deutschland waren lange Mangelware. Nun liegen Ergebnisse einer bundesweiten Erhebung vor.

Von Patrick Eickemeier
Covid-19 -Varianten

Die Corona-Fallzahlen steigen wieder stark. Forscher haben Szenarien für die nächsten Monate errechnet. Dabei könnten neue Varianten eine entscheidende Rolle spielen.

Von
  • Miray Caliskan
  • Patrick Eickemeier
  • Birgit Herden
  • Jan Kixmüller
Anton Zeilinger.

Den Nobelpreis für Physik haben Alain Aspect, John Clauser und Anton Zeilinger erhalten. Die Forscher werden für bahnbrechende Experimente mit verschränkten Quantenzuständen geehrt.

Von Patrick Eickemeier
Weißrückengeier auf dem Geländer der Okambara Elephant Lodge in Namibia im Landeanflug. Die Tiere erspähen Kadaver oder andere landende Geier aus großer Entfernung und sammeln sich schnell in größeren Gruppen, um zu fressen.

Neuartige Sender sollen tiefere Einblicke in das Leben von Tieren in der Natur liefern. Im Tierpark Berlin trainieren zwei Geier eine künstliche Intelligenz.

Von Patrick Eickemeier
Dieser Ohrengeier fiel einer Vergiftung in einem Schutzgebiet zum Opfer.

Elsabe van der Westhuizen arbeitet für den Naturschutz in Simbabwe. Im Interview erklärt sie, warum Geier auch in Nationalparks nicht sicher sind.

Von Patrick Eickemeier
Zebramnagusten gelten laut IUCN als „stabil“.

Ihre Heimat sind weite Savannen und tiefe Regenwälder. Doch eine neue Studie zeigt, wie der Platz für Afrikas Raubtiere zusehends kleiner wird.

Von Patrick Eickemeier
Ein Vial des angepassten Biontech-Impfstoffs

Was tun mit der neuen Empfehlung der Stiko? Sie zu verstehen, wäre ein guter erster Schritt. Gefährlich sind die Corona-Impfungen jedenfalls weiterhin nicht.

Ein Kommentar von Patrick Eickemeier
Stiko zu Omikron-Impfstoffen

Die Datenlage zur Wirkung der neuen an Omikron-Subtypen angepassten Impfstoffe ist dünn. Die Impfkommission spricht sich dennoch für ihren Einsatz bei anstehenden Auffrischungen aus.

Von Patrick Eickemeier