123111_1_0000_Bild-01_ddp.jpgFoto: ddp

Museumsinsel

Die Museumsinsel sitzt an der nördlichen Spitze der Spreeinsel. Fünf Museen sind hier vertreten, die ihren Besuchern hauptsächlich archäologische Sammlungen und Kunst aus dem 19. Jahrhundert bieten. Derzeit ist eine Neuanordnung der Museen geplant. Lesen Sie hier alle Beiträge zur Museumsinsel und zur Umsetzung der Pläne.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Museumsinsel
  • 14.07.2017 13:06 UhrDiebstahl aus dem Bode-Museum„Big Maple Leaf“ ist wohl nicht zu retten

    Trotz der Festnahmen gestaltet sich die Suche nach der 100 Kilogramm-Goldmünze schwierig. Vermutlich wurde sie längst veräußert - in kleinen Stücken. Von Hasan Gökkaya mehr

    Edelmetall. Der Reinheitsgehalt der Münze liegt bei 99,999 Prozent.
  • 12.07.2017 15:23 UhrHochkulturen im Neuen MuseumDie Alte Welt neu denken

    Das Alte China und das Alte Ägypten zählen zu den Hochkulturen der Weltgeschichte. Im Neuen Museum Berlin begegnen sie sich erstmals. Von Rolf Brockschmidt mehr

    Objekte der Verehrung. Statuette des ägyptischen Gottes Horus, 664–332 v. Chr.
  • 01.07.2017 21:48 Uhr3. Berliner Flussbad PokalSpreeschwimmen abgesagt - jetzt wird gesungen

    Die Wasserqualität hat unter dem Dauerregen gelitten. Der Flusspokal kann am Sonntag nicht ausgetragen werden. Von Magdalena Thiele mehr

    Die Teilnehmerinnen des "Berliner Flussbad Pokal" schwimmen vom Bode-Museum aus einen 1000 Meter langen Rundkurs.
  • 15.06.2017 09:50 UhrIntervention auf der MuseumsinselTouristen aus Dahlem

    „Neue Nachbarn“: Objekte aus dem Museum für Asiatische Kunst und dem Ethnologischen Museum kommen auf die Museumsinsel – als Vorboten des Humboldt Forums. Von Rüdiger Schaper mehr

    Hallo, Nachbarn! Bei Caspar David Friedrich in der alten Nationalgalerie hat sich ein Japaner eingefunden.

Interviews: Autoren, Künstler, Filmemacher

Ausstellungen