Georg Ismar

Georg Ismar ist seit April 2019 Leiter der Hauptstadtredaktion des Tagesspiegel und verantwortlich für die innenpolitische Berichterstattung. Neben der Bundespolitik und den transatlantischen Beziehungen schlägt sein Herz besonders für Südamerika. Zuvor war er zwölf Jahre bei der Deutschen Presse-Agentur, unter anderem als bundespolitischer Korrespondent und als Regionalbüroleiter Lateinamerika mit Sitz in Rio de Janeiro. Der gebürtige Sauerländer hat in Köln und Buenos Aires Iberische und Lateinamerikanische Geschichte, Mittlere und neuere Geschichte sowie Politikwissenschaft studiert. Dass er Journalist werden will, war ihm schon recht früh klar – und der Start im Lokaljournalismus war ein Klassiker: Die Stadtmeisterschaft im Kegeln.  

Kontakt

Artikel von Georg Ismar

Mehr anzeigen