Deutsch-russische Freundschaft: Gerhard Schröder begleitet das Projekt Ostseepipeline seit seiner Zeit als Bundeskanzler.Foto: dpa

Gerhard Schröder

Als siebter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland hat Gerhard Schröder von 1998 bis 2005 unter anderem die Sozialreform "Agenda 2010" umgesetzt. Nach seiner Amtszeit als SPD-Politiker wurde der "Genosse der Bosse" als Rechtsanwalt und Lobbyist in verschiedenen Positionen der Wirtschaft tätig. Der umstrittenste Posten ist sein Aufsichtsratsvorsitz der Nord Stream AG, einer mehrheitlich zu Gazprom gehörenden Aktiengesellschaft. Mehr zum ehemaligen Bundeskanzler lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge über Gerhard Schröder
  • 26.07.2020 15:34 UhrFärben oder nicht?Warum Männer zu ihren grauen Haaren stehen sollen

    Das Bild eines Mannes, der das Haar seiner Jugend zurückbegehrt, findet Promi-Friseur Udo Walz schrecklich. Graues Haar zu färben, bringe nichts. Von Elisabeth Binder mehr

    Viele Männer denken darüber nach, ihre Haare zu färben.
  • 05.07.2020 17:59 UhrJosef Joffe weiß, was die Welt machtWas Putin von Stalin unterscheidet

    Wieso Trump doch noch eine zweite Amtszeit regieren könnte. Und ob Mitleid mit Sigmar Gabriel angebracht ist. Unser Kolumnist hat die Antworten. Von Josef Joffe mehr

    Das Votum war nicht nötig, Wladimir Putins hörige Parlamentarier hatten die Sache längst ratifiziert.
  • 02.07.2020 16:34 Uhr„Kein Vasallenstaat der USA werden“Streit mit USA um Gaspipeline Nord-Stream 2 droht zu eskalieren

    US-Senatoren bereiten Sanktionen gegen die Fertigstellung der Ostseepipeline Nord-Stream 2 vor. Deutsche Politiker bringen Gegensanktionen der EU ins Spiel. Von Hans Monath mehr

    Verlegearbeiten für die Gaspipeline Nord-Stream 2 in der Ostseee.
  • 30.06.2020 17:28 UhrSPD kritisiert Merkels Außenpolitik„Die Kanzlerin sollte sich von ihrem überholten China-Bild verabschieden“

    Die SPD-Fraktion hat mit einem Positionspapier ihr Verhältnis zu China neu sortiert. Zentraler Punkt: Die von der Großmacht ausgehenden Gefahren. Das bringt sie in Konflikt mit der Kanzlerin. Von Hans Monath mehr

    Von Sozialdemokraten neuerdings misstrauisch beäugt: Angela Merkel und Chinas Präsident Xi Jinping -hier 2018 in Peking.
  • 29.05.2020 16:40 UhrSpitzenmanager fordert UmdenkenWie Russland aus der Öl-Abhängigkeit finden will

    Die russische Wirtschaft hängt an dem Rohstoff. Die Krise könnte nun notgedrungen zu einem Strategiewechsel führen. Von Frank Herold mehr

    Experten gehen davon aus, dass sich die Nachfrage nach Öl nur langsam erholen wird.
  • 29.05.2020 12:09 Uhr„Wie kommt die Kastanie in die Küche?“ Wie Fotos des Altkanzlers Schröder das Netz erheitern

    Gerhard Schröder hat einen Podcast gestartet. Doch für Aufmerksamkeit sorgen nun Fotos auf dem Instagram-Kanal seiner Ehefrau Soyeon Schröder-Kim. Von Gloria Geyer mehr

    Gerhard Schröder kocht in ärmelloser Daunenweste.

Umfrage

Seit Jahren diskutieren Öffentlichkeit und Politik bereits über eine Karenzzeit für Politiker. Was halten Sie davon?

Aktuelle Artikel zum Thema SPD

Mehr zu Doris Schröder-Köpf

Zum Thema: Gazprom