• 100 Wohnungen in Lankwitz im Dunkeln : Defektes Erdkabel sorgt erneut für Stromausfall

100 Wohnungen in Lankwitz im Dunkeln : Defektes Erdkabel sorgt erneut für Stromausfall

Am zweiten Weihnachtsfeiertag trat das Problem schon einmal auf und wurde behoben – offenbar nur kurzfristig.

Das THW baue Notaggregate auf, heißt es seitens des Stromanbieters. (Symbolbild)
Das THW baue Notaggregate auf, heißt es seitens des Stromanbieters. (Symbolbild)Foto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr als 100 Wohnungen in Lankwitz sind am Montagabend ohne Strom. Das Problem trat am zweiten Weihnachtsfeiertag schon einmal auf. Grund sei dort ein defektes Erdkabel gewesen, sagte Verena Specht, Sprecherin des Anbieters Berliner Energie-Agentur (BEA), am Montagabend.

[Mehr Infos aus dem Bezirk lesen Sie in unserem wöchentlichen Leute-Newsletter. Die Newsletter können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de]

Der Schaden ließ sich Specht zufolge zwar beheben, doch am Montag fiel in 19 Häusern mit jeweils sechs Wohnungen erneut die Elektrizität aus. „Wir gehen davon aus, dass ein weiteres Erdkabel defekt ist“, so die BEA-Sprecherin. „Das THW baut Notstromaggregate auf.“ (dpa)

Der neue Morgenlage-Newsletter: Jetzt gratis anmelden!