zum Hauptinhalt
Volleyball.
© imago images/Andreas Gora
Thema

BR Volleys

Die BR Volleys sind einer der erfolgreichsten Volleyballvereine Deutschlands. Seit einigen Jahren spielt der Klub in der Max-Schmeling-Halle. Hier lesen Sie aktuelle Spielberichte, Analysen und Kommentare.

Aktuelle Artikel

Die BR Volleys kürten sich zum 13. Mal zum Deutschen Volleyball-Meister.

Die BR Volleys haben es schon wieder getan. Nach einem insgesamt dominanten Auftritt gegen Friedrichshafen sind die Volleys zum siebten Mal in Folge Deutscher Meister – und feiern das entsprechend.

Von Charlotte Bruch
Die Berlin Volleys jubeln nach dem zweiten Finalspiel.

Mit starken Aufschlägen und schwungvollem Spiel gelingt den Berlinern eine Machtdemonstration gegen den Rivalen. Damit können sie schon im dritten Playoff-Finale den Titel klarmachen.

Cedric Enard wird die BR Volleys nur noch bis zum Saisonende trainieren.

Der bis ursprünglich 2024 laufende Vertrag werde „aus privaten Gründen“ auf eigenen Wunsch des 47-Jährigen aufgelöst. Der Brite Joel Banks übernimmt im Sommer.

Die BR Volleys mit Cody Kessel kamen nicht wie gewünscht durch in Friedrichshafen.

Die Berliner verpassten gleich mehrfach gute Möglichkeiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Für die Tabellensituation der Volleys war das Ergebnis bedeutungslos.

Die BR Volleys freuen sich über den nächsten Sieg, auch wenn nicht alles rund läuft.

Wie schon im Pokalfinale hatten die Berliner anfangs große Mühe, ihre Linie zu finden. Am Mittwoch sind sie in der Champions League gefordert.

Cédric Énard schwört seine Spieler auf das Pokal-Halbfinale ein.

Zwei Niederlagen trüben Stimmung bei den Volleys nicht. Cheftrainer Cédric Énard will mit seinem Team gegen Giesen ins Pokalfinale einziehen. 

Von Inga Hofmann