zum Hauptinhalt

Kultur

Hatte als Kind Angst vor dem Westen: Der Autor Daniel Schulz. Er wurde 1979 in Potsdam geboren.

Der gebürtige Potsdamer stellt in der Landeszentrale für Politische Bildung am Mittwochabend sein Buch vor. Das Werk erinnert an die Wucht des gesellschaftlichen Umbruchs nach 1989.

Von Nadja Tenge