zum Hauptinhalt

Brückenarbeiten: Staus erwartet

An der SpandauerDamm-Brücke in Charlottenburg müssen sich Autofahrer ab Montag und bis zum Juli auf eine neue Verkehrsführung einrichten. An diesem Tag beginnen auf der südlichen Hälfte der Brücke die erweiterten Instandsetzungsarbeiten. Fahrzeuge können dann nur noch auf drei Spuren rollen – eine führt in West-Ost-Richtung, zwei gehen in Ost-West-Richtung. Aus Richtung Spandau kann man nicht mehr auf die Stadtautobahn abbiegen. Von der City stadtauswärts kann man von der rechten Spur weiterhin auf die Stadtautobahn Richtung Nord fahren. Am S-Bahnhof Westend wird der südliche Ausgang für Fußgänger geschlossen.dpa

-

Zur Startseite