zum Hauptinhalt

Berlin: Auf den Spuren Humboldts durchs FEZ

Auf den Spuren Alexander von Humboldts können Kinder und Jugendliche in den Osterferien im FEZ die Natur sowie andere Kulturen erforschen. Wie der Forscher können die Teilnehmer auf Entdeckungsreise gehen, heißt es in einer Mitteilung des Freizeitzentrums in der Wuhlheide.

Auf den Spuren Alexander von Humboldts können Kinder und Jugendliche in den Osterferien im FEZ die Natur sowie andere Kulturen erforschen. Wie der Forscher können die Teilnehmer auf Entdeckungsreise gehen, heißt es in einer Mitteilung des Freizeitzentrums in der Wuhlheide. Es gebe auch die Möglichkeit, an einer Dschungelexpedition teilzunehmen, verschiedene Sprachen der Welt kennenzulernen, etwas über die Lebensart der Indios zu erfahren und in der sibirischen Forschungsstation mit Eis und Wasser zu experimentieren.

Bis zum 15. April können Kinder und Jugendliche im FEZ forschen und entdecken. Das Zentrum ist sonntags bis freitags und feiertags von 10 Uhr bis 18 Uhr und sonnabends von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu den Veranstaltungen kostet für Kinder im Alter ab fünf Jahren zwei Euro und für Familien fünf Euro. ddp

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false