zum Hauptinhalt

Berlin: Auf der Autobahn gestoppt Kontrollen schon vor der Stadt

Schon an der Grenze achten Beamte des Bundesgrenschutzes scharf auf mögliche technische Mängel bei einreisenden Lastwagen. Immer wieder werden deswegen Fahrzeuge zurückgeschickt.

Schon an der Grenze achten Beamte des Bundesgrenschutzes scharf auf mögliche technische Mängel bei einreisenden Lastwagen. Immer wieder werden deswegen Fahrzeuge zurückgeschickt. Die speziell geschulten Beamten kontrollieren aber auch mit ihren Kollegen von den Landespolizeien im grenznahen Gebiet. So stellte die Verkehrspolizei am 31. Januar bei einer Kontrolle in Dreilinden an einem litauischen Autotransporter defekte Bremsen, eine ausgeschlagene Lenkung und Risse in der Rahmenbrücke fest. Der Laster wurde samt Ladung – zwei gebrauchten Pkw – zum Polizeigelände an der Cecilienstraße in Biesdorf geschleppt. Der Fahrer verschwand und kehrte bisher nicht zurück. Erst Ende Februar, als sämtliche Fahrzeugdaten erneut überprüft wurden, erfuhr die Polizei den Grund: Einer der Pkw war gestohlen.weso

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false