zum Hauptinhalt

Berlin: AUSTRITT NUMMER 1

(76), hat die FDPFraktion im Abgeordnetenhaus am 22. Oktober 2002 verlassen.

(76), hat die FDPFraktion im Abgeordnetenhaus am 22. Oktober 2002 verlassen. Der ehemalige Tierarzt, der sich seit vielen Jahren kulturpolitisch engagiert, hatte die FDP-Fraktion (und dann auch die Partei) verlassen, weil ihm die Möllemann-Affäre in der Bundes-FDP auf die Nerven ging. Der eigenwillige Parlamentarier ist seitdem fraktionslos und arbeitet im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses regelmäßig mit.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false