zum Hauptinhalt

Berlin: Benefiz-Konzert zu Gunsten kirchlicher Sozialeinrichtungen

Zu Gunsten kirchlicher Sozialeinrichtungen wird am 26. Dezember um 16.

Zu Gunsten kirchlicher Sozialeinrichtungen wird am 26. Dezember um 16.30 Uhr in der Hedwigs-Kathedrale das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens aufgeführt. Der Erlös des Konzerts unter Leitung von Domkapellmeister Michael Witt kommt der 1997 gegründeten St. Martin-Gesellschaft zu Gute. Der Verein unterstützt Suppenküchen, Notunterkünfte und Kältebusse für Obdachlose sowie das "Kinderhaus Sonnenblume" für schwangere Frauen in Krisensituationen. Die St. Martin-Gesellschaft hat nach eigenen Angaben in diesem Jahr unter anderem 20 000 Mark für die Suppenküche der Schwestern der Mutter Theresa in Kreuzberg zur Verfügung gestellt.

epd

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false