zum Hauptinhalt

Berlin: Bis zu drei Meter Flügelspannweite

Brillenpelikan – Pelecanus conspicillatus – gehört zur Familie der Pelikane (Pelecanidae). Die bis zu elf Kilogramm schweren Tiere zählen zu den Ruderfüßern und weltweit größten Wasservögeln mit Flügelspannweiten bis zu drei Metern.

Brillenpelikan – Pelecanus conspicillatus – gehört zur Familie der Pelikane (Pelecanidae). Die bis zu elf Kilogramm schweren Tiere zählen zu den Ruderfüßern und weltweit größten Wasservögeln mit Flügelspannweiten bis zu drei Metern. Unter dem Schnabel befindet sich ein Kehlsack, der bis zu 13 Liter Wasser fasst. Der Brillenpelikan ist in Australien und Tasmanien verbreitet, in Zoologischen Gärten Europas trifft man ihn nur selten an.

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false