zum Hauptinhalt
Wäre ein schönes Bild. Sollte es mit dem Titel klappen, kommt die deutsche Mannschaft auf die Fanmeile anch Berlin.

© Alex Grimm/Bongarts/Getty Images/DFB/dpa

Einladung nach Berlin: Deutsche Mannschaft will EM-Titel auf der Fanmeile feiern

Jetzt müssen sie nur noch gewinnen: Sollte die deutsche Mannschaft den EM-Titel holen, kommt sie nach Berlin. Das sagte der Regierende Bürgermeister. Einen möglichen Termin gibt es auch schon.

Von Ulrich Zawatka-Gerlach

Einen Termin gibt es schon, den Titel natürlich noch nicht: Wenn die deutsche Fußballmannschaft am Sonntag Europameister wird, kommen die Jungs auf die Fanmeile nach Berlin, um sich feiern zu lassen. Das bestätigte am Mittwoch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD).

"Wenn sie gewinnen, dann kommen sie", sagte er. Der Deutsche Fußballbund (DFB) habe dies angeboten und selbstverständlich sei die Hauptstadt gerne Gastgeber für die Nationalmannschaft. Vorausgesetzt, sie bringen den Titel mit. So wie vor zwei Jahren, als die Weltmeister auf die Fanmeile kamen. Damals war noch Klaus Wowereit (SPD) Regierungschef und Gastgeber.

Es gebe bereits vorbereitende Gespräche zwischen DFB, Sponsoren und den fachlich zuständigen Senatsverwaltungen, sagte Müller. "Wenn die Mannschaft morgen siegt und ins Endspiel kommen sollte, stellen wir uns schon mal konkret darauf ein, dass sie kommen könnten." Einen Termin für die Feier auf der Fanmeile gibt es noch nicht, aber wahrscheinlich wird es am Montag sein.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false