zum Hauptinhalt

Berlin: Die Chefin der Gedächtnisambulanz

Name Iris Hauth, 47 Beruf Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie und psychotherapeutische Medizin. Sie ist Chefärztin dieser Klinik am St.

Name

Iris Hauth, 47

Beruf

Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie und psychotherapeutische Medizin. Sie ist Chefärztin dieser Klinik am St.-Joseph- Krankenhaus in Weißensee.

Alltag

In Iris Hauths Spezialambulanz am St.-Joseph- Krankenhaus soll Menschen geholfen werden, die merken, dass im Alter das Gedächtnis nicht mehr so gut funktioniert. Drei bis vier Stunden dauern die Tests: EEG, Kernspintomographie, psychiatrische Untersuchung, aber auch Fragen zu Ernährung und Bewegung gehören dazu. Dabei sind: die Fachärztin, eine Psychologin und eine „Case-Managerin“, die aus der Altenpflege kommt und die Patienten bei der Lebensführung berät. Außerdem leitet diese Kollegin eine von der Alzheimer-Gesellschaft unterstützte Gruppe, die den Angehörigen hilft. Allerdings hat längst nicht jeder gleich Alzheimer, bei Gedächtnisproblemen – „nur 30 Prozent unserer Patienten“, sagt Hauth; die Mehrheit der Fälle ist auf Altersdepressionen zurückzuführen. Was grundsätzlich hilft: gesunde Ernährung (Rotwein am Abend, viel Fisch, nur mehrfach ungesättigte Fette, viel Vitamin C, um Freie Radikale zu fangen). Und Sport: drei Mal die Woche. Wer von Iris Hauth mehr wissen will: Termine gibt’s unter 92 79 03 22.Foto: Mike Wolff/Text: rcf

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false