zum Hauptinhalt

Berlin: Die meistgeherzte Frau der Stadt

Gratulanten standen Schlange bei Judy Winters 60. Geburtstag. Statt Geschenken gab es Spenden für die Aidshilfe

Die meistgeküsste Frau Berlins war am Sonntagabend Judy Winter. Etwa 200 Gäste hatte sie sich zu ihrem 60. ins Westin Grand Hotel an der Friedrichstraße eingeladen – und fast jeder davon hat sie mindestens ein Mal geherzt – unter anderen ihre drei ExMänner, der Schauspieler Joachim Regelien, der Regisseur Peter Zadek und der Jazz-Musiker Rolf Kühn. Auch Anne und Walter Momper, Dieter Hallervorden, „Lindenstraßen“-Wirt Kostas Papanastasiov, „Traumschiff“-Produzent Wolfgang Rademann, Barbara Schöne, Angelika Milster, Wolfgang Völz, Anja Hauptmann, Romy Haag – einschließlich der wieder Feste feiernden Susanne Juhnke, ferner Udo Walz, René Koch sowie Ulla und Karsten Klingbeil – sozusagen tout West-Berlin. Katja Riemann ließ Grüße aus Indien übermitteln, und Conny Froboess hieß Judy Winter per Fax: „Willkommen im Club“. Ganz Dame stand die Schauspielerin im rotseidenen Smoking das schier endlose Defilee der Gratulanten durch – zeitweise zog sich die Schlange der Wartenden über die Freitreppe des Hotels. Viele hielten Blumen und Päckchen in den Händen, obwohl das Geburtstagskind nur um eines gebeten hatte – um Spenden für die Berliner Aidshilfe. Für die hat die Wahl-Berlinerin bis heute eine Viertelmillion Euro gesammelt – anrührende Dankesworte fanden dafür Professor Manfred L’age vom Vivantes Auguste-Victoria-Krankenhaus und Elisabeth Pott von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Vom Renaissance-Theater dankte niemand dem Kassenmagneten „Marlene“ alias Judy Winter – Intendant Horst Filohn hatte sich krank gemeldet. Dafür las Suzanne von Borsody den Glückwunsch vor, den Klaus Wowereit seiner Duzfreundin Judy aus dem Urlaub geschickt hatte. TV-Kommissarin Ulrike Folkerts gab ein Saxophonständchen, und Klaus Hoffmann sang: „Oh Judy, wir haben dich so lieb.“ Und was sagte Judy? „Ich hab’ doch unheimlich Glück gehabt.“ hema

-

Zur Startseite