zum Hauptinhalt
Schrill,  queer und voller Emotionen: Las Kumbia Queers.
© Promo
Tagesspiegel Plus

Drei Last-Minute-Highlights für Montag in Berlin: Queerer Tropi-Punk in Kreuzberg vs. Latin-Rock in Tempelhof

Die Lichtblicke des Tages, für Sie ausgewählt von der Ticket-Redaktion und auf Verfügbarkeit gecheckt für den 8. August 2022.

Von Ticket Redaktion

Mädchen gegen Jungs oder chicas contra chicos – so könnte das Motto dieses Montagabends lauten. Die Punkerinnen von Las Kumbia Queers aus Argentinien und die erwachsen gewordenen Rocker von No te va gustar aus Uruguay versprechen beide mit jeweils über 100 Liveauftritten pro Jahr eine tolle Party, bei der man nicht weiß, ob man hüpfen oder die Hüfte schwingen soll. Die jungen Artist:innen vom Kollektiv Zwischenraum könnten bei der Koordination bestimmt behilflich sein. Allen drei Acts ist gemein, dass sie über den Tellerrand schauen und Grenzen überschreiten. Und im begeisterten Publikum scheint es plötzlich ganz leicht, es ihnen gleich zu tun. Aquí vamos!

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden