zum Hauptinhalt

Berlin: Einbrecher legten Feuer in Drogerie

Um ihre Spuren zu verwischen, legten Einbrecher in der Nacht zu gestern Feuer in einem Drogeriemarkt an der Stendaler Straße. Ein 43-jähriger Hausbewohner bemerkte gegen 0.

Um ihre Spuren zu verwischen, legten Einbrecher in der Nacht zu gestern Feuer in einem Drogeriemarkt an der Stendaler Straße. Ein 43-jähriger Hausbewohner bemerkte gegen 0.25 Uhr Rauch und benachrichtigte die Feuerwehr, die den Brand löschte. Menschen wurden nicht verletzt. Nach Feststellung der Polizei brachen die Unbekannten die Bürotür in der Drogerie auf, entwendeten technische Geräte und legten danach das Feuer. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

fh

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false