zum Hauptinhalt

Berlin: Flucht vor der Polizei: Motorrad mit Tempo 115 19-Jähriger wurde schließlich gestellt

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt raste ein 19Jähriger mit seinem Motorrad durch Alt-Friedrichsfelde: Tempo 115 zeigte das Messgerät. Als die Zivilstreife die rote Kelle raushielt, gab der junge Mann noch mehr Gas.

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt raste ein 19Jähriger mit seinem Motorrad durch Alt-Friedrichsfelde: Tempo 115 zeigte das Messgerät. Als die Zivilstreife die rote Kelle raushielt, gab der junge Mann noch mehr Gas. Als die Verfolgung zu halsbrecherisch wurde, stoppte die Streife ab – und postierte sich in aller Ruhe vor dem Haus des 19-Jährigen. Und tatsächlich näherte er sich ohne Licht und in Schleichfahrt. Das Motorrad hätte eigentlich PS-gedrosselt sein müssen. Das stand im Fahrzeugschein. Dafür erhält der Rowdy eine weitere Anzeige. Ha

-

Zur Startseite