zum Hauptinhalt

Berlin: GEGEN „ENTEIGNUNG“

Für Betroffenenvertreter und linke Kritiker des Senats sind Privatisierungen Teil der „globalen Enteignungsstrategie“. Um dagegen vorzugehen, veranstaltet die Mietergemeinschaft am Sonnabend eine eintägige Konferenz im DGB-Haus, Keithstraße 1-3, Schöneberg.

Für Betroffenenvertreter und linke Kritiker des Senats sind Privatisierungen Teil der „globalen Enteignungsstrategie“. Um dagegen vorzugehen, veranstaltet die Mietergemeinschaft am Sonnabend eine eintägige Konferenz im DGB-Haus, Keithstraße 1-3, Schöneberg. Von 10 bis 18 Uhr sprechen Wirtschaftsforscher, Mietervertreter, Gewerkschafter, linke Sozialdemokraten und WASG-Vertreter über öffentliche Wohnungsbaugesellschaften, das Gesundheitswesen und die Wasserprivatisierung. Informationen: Tel. 21002584 oder www.bmgev.de/privatisierung. lvt

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false