zum Hauptinhalt
Eine Funkstreife im Einsatz.

© dpa

Unfall auf dem Columbiadamm: Jogger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Jogger ist am Montagabend beim Überqueren des Columbiadamms von einem Auto erfasst worden. Er wurde schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte der Mann den Columbiadamm in Höhe des dortigen Freibades überqueren. Er soll aus der Hasenheide gekommen sein. Ein Auto erfasste ihn. Der Jogger erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Er soll aber nicht lebensgefährlich verletzt worden sein.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false