zum Hauptinhalt
Tragfähig. Auf dem Regiobus-Gelände in Potsdam-Babelsberg steht das Mikrodepot von Jan Erdweg und seinem Team.
© Andreas Klaer
Tagesspiegel Plus

Kistenweise Klimaschutz aus Brandenburg: Bio-Lieferdienst will Städte vom Lärm, Stau und Emissionen befreien

Ein Unternehmen aus Wustermark liefert Bioprodukte mit E-Lastenrädern aus. Weitere Standorte in Berlin sind in Planung.

Von Matthias Matern

Für ein Öko-Netzwerk ist Organisationsgeschick gefragt – und Muskelkraft. Während Carina Heinz mit der neuen Fahrerin noch schnell die Details für ihre nächste Tour abspricht, stapelt Jan Erdweg die gepackten Lebensmittelkisten in den Transportraum des Lastenfahrrads: Brot, Milch, Butter, Obst, alles in Bioqualität und aus der Region, von der Landkorb GmbH aus Temnitztal im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden