Update

Mehrere Zufahrtsstraßen gesperrt : Polizeikontrollen am Großen Stern

Die Polizei geht am Freitagmittag in einer großen Kontrollaktion gegen Verkehrssünder und Kriminelle vor.

Bei dem Kontrolleinsatz geht es hauptsächlich um Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer.
Bei dem Kontrolleinsatz geht es hauptsächlich um Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer.Foto: dpa

Wegen einer umfangreichen Kontrollaktion sperrte die Polizei am Freitagnachmittag mehrere Straßen rund um den Großen Stern ab. Die Autofahrer wurden auf Alkohol und Drogen kontrolliert, Polizisten ließen sich Fahrzeugpapiere zeigen und untersuchten die Autos auf technische Mängel. Ergebnisse des Einsatzes liegen noch nicht vor.

Am Abend twitterte die Polizei: „Zuerst die gute Nachricht: ... alle Atemalkoholtests waren negativ.“ Dann folgte der Rest der Ergebnisse. Festgestellt wurden unter anderem: Vier Fahrer unter Drogen, drei Fahrer ohne Fahrerlaubnis, drei beschlagnahmte Fahrzeuge für technische Gutachten, ein gestohlenes Kennzeichen, ein gefälschte Umweltplakette, zwei unversicherte Fahrzeuge, eine Fahndung wegen unbezahlter Ordnungswidrigkeit und 88 Fahrer zu schnell. (Tsp/dpa)

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

13 Kommentare

Neuester Kommentar