zum Hauptinhalt

Berlin: Nach Unfall geflohen und Verletzte zurückgelassen

Bei einem Unfall mit einem gestohlenen Auto wurden am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr auf der Falkenseer Chaussee drei Personen verletzt.

Bei einem Unfall mit einem gestohlenen Auto wurden am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr auf der Falkenseer Chaussee drei Personen verletzt. Der 32-jährige Fahrer hatte einen am Straßenrand geparkten Lastwagen gerammt und war anschließend zu Fuß geflohen. In dem Unfallwagen ließ er einen 27 Jahre alten Mann, eine 25 Jahre alte Frau sowie deren einjährige Tochter verletzt zurück. Der Fahrer wurde gegen 22 Uhr in seiner Wohnung festgenommen und zur Blutprobe gebracht.

weso

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false