zum Hauptinhalt
Stehen bleiben. Anwohner in Hermsdorf wehren sich gegen den Durchgangsverkehr.
© Imago / Jürgen Ritter
Tagesspiegel Plus

New Kiez on the Block: Ärger um Schleichweg für Autos im Norden Berlins

Seit Jahren wird um den Durchgangsverkehr im Reinickendorfer Ortsteil Hermsdorf in Richtung Brandenburg gestritten. Die Gegner sehen sich am Ziel - zu Recht?

Michael Ortmann von der Bürgerinitiative für mehr Verkehrsberuhigung im Waldseeviertel ist begeistert: Es sei „ein weiterer Meilenstein für die so dringlich geforderte Verkehrsberuhigung” erreicht worden, schreibt er in einer Pressemitteilung. Schließlich sei man sich auf beiden Seiten der Stadtgrenze im Berliner Norden einig: Der Radverkehr solle gefördert werden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden