zum Hauptinhalt

PRO & CONTRA: Parken – so oder so

DER VORSCHLAGDer ADAC hat gefordert, die Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt auszusetzen, damit aufs Auto umgestiegene Pendler gratis parken können. DIE MEINUNGWährend bei der telefonischen Abstimmung zum Pro & Contra am Sonntag nur rund 46 Prozent der Anrufer die Forderung unterstützten, gab es online bis Montagabend mit 51,5 Prozent eine knappe Mehrheit fürs Gratisparken.

DER VORSCHLAG

Der ADAC hat gefordert, die Parkraumbewirtschaftung in der Innenstadt auszusetzen, damit aufs Auto umgestiegene Pendler gratis parken können.

DIE MEINUNG

Während bei der telefonischen Abstimmung zum Pro & Contra am Sonntag nur rund 46 Prozent der Anrufer die Forderung unterstützten, gab es online bis Montagabend mit 51,5 Prozent eine knappe Mehrheit fürs Gratisparken. Tsp

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false