zum Hauptinhalt
Polizeieinsatz in Hennigsdorf. Ein Mann hatte gedroht, ein Firmengebäude zu sprengen.

© dpa

Hennigsdorf: Polizei findet Toten nach Bombendrohung

Nach einer Bombendrohung im brandenburgischen Hennigsdorf hat die Polizei am Mittwochabend ein Haus gestürmt und einen Toten gefunden.

Bei dem Toten handle es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um den Mann, der zuvor damit gedroht hatte, ein Firmengebäude in die Luft zu sprengen, sagte ein Polizeisprecher. Die Identität des Mannes sei aber noch nicht eindeutig geklärt. Auch sei unklar, ob in dem Haus vielleicht noch eine Bombe versteckt sei. Das Gebäude wurde durchsucht. Weitere Informationen soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben. (dpa)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false