zum Hauptinhalt
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)

© dpa

Berlin-Rahnsdorf: Autofahrer kommt von Straße ab und stirbt

Ein 55-Jähriger ist am Montagabend nach einem Autounfall gestorben. Er kam von der Fahrbahn ab und raste in ein parkendes Fahrzeug. Die Rettungskräfte konnten ihn nicht mehr reanimieren.

Ein Autofahrer ist am Montagnachmittag in Rahnsdorf an den Folgen eines Unfalls gestorben. Der 55-Jährige verlor auf der Fürstenwalder Allee die Kontrolle über seinen Wagen und raste in ein parkendes Fahrzeug, wie die Polizei mitteilte.

Die Rettungskräfte fanden den Mann leblos auf und konnten ihn nicht mehr reanimieren. Er verstarb noch am Unfallort. Warum der Fahrer von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false