zum Hauptinhalt
Eine Funkstreife im Einsatz.
© dpa

Berlin-Hohenschönhausen: Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein Transporter erfasste am Samstagabend einen 63jährigen Fußgänger und seine Begleitung.

In der Gehrenseestraße in Hohenschönhausen kam es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei hat ein 39jähriger Fahrer eines Transporters zwei Fußgänger erfasst. Eine 62-Jährige wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht, ihr 63jähriger Begleiter erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Der Fahrer hat laut Polizei angegeben, die beiden Fußgänger nicht gesehen zu haben. Der genaue Unfallhergang müsse aber noch geklärt werden. Die Straße war am Samstagabend für rund vier Stunden gesperrt.

Zur Startseite