zum Hauptinhalt
Rettungskräfte im Einsatz (Symbolbild).

© picture alliance / dpa

Unfall in Niederschöneweide: Passant von Tram schwer verletzt

Ein Fußgänger ist am Dienstag in Niederschöneweide durch eine Straßenbahn schwer verletzt worden.

Eine Straßenbahn der Linie 37 hat am Dienstag kurz vor 12.30 Uhr in Niederschöneweide einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte der 49-Jährige die Brückenstraße, als er aus noch ungeklärten Gründen vor den Zug geriet, der in Richtung Edisonstraße unterwegs war. Er wurde mit erheblichen Kopf- und Beinverletzungen in eine Klinik gebracht. Der 26 Jahre alte Tramfahrer blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeidirektion 6.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false