Polizei geht von Tötungsdelikt aus : Toter im Seddinsee gefunden

Ein Sportbootfahrer entdeckte eine Leiche im See. Die Polizei geht mittlerweile von einem Tötungsdelikt aus.

Ein Paddler fährt über den Großen Seddinsee.
Ein Paddler fährt über den Großen Seddinsee.Foto: dpa

Am Samstagnachmittag fand ein Sportbootfahrer den Leichnam eines Unbekannten im Seddinsee und alarmierte die Polizei. Die verkündete am Sonntag, dass der Mann getötet wurde. Das ergab eine erste Obduktion des Toten.

Die Leiche trieb auf dem See und konnte von den Beamten bereits am Samstag geborgen werden. Das Verletzungsbild des Toten wies auf ein Kapitalverbrechen hin. Die Mordkommission nahm Ermittlungen auf und leitete die besagte Obduktion ein.

Zur Identität des Mannes liegen bislang keine Hinweise vor. (Tsp)