zum Hauptinhalt

Mahlsdorf: Seniorin nach Brand verstorben

In Mahlsdorf fiel eine 92-jährige Frau einem Feuer zum Opfer. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte verstarb die Seniorin.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Mahlsdorf kam am Mittwochvormittag eine 92-jährige Bewohnerin ums Leben. Eine Pflegekraft entdeckte gegen 10 Uhr Rauchschwaden im Schlafzimmer des Hauses im Erich-Baron-Weg und alarmierte die Feuerwehr. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche verstarb die Seniorin noch im Rettungsfahrzeug. Nach derzeitigem Ermittlungsstand starb die Frau durch eine Rauchgasvergiftung. Die Ursache des Feuers ist Gegenstand der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat. (jm)

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false