zum Hauptinhalt
Die Polizei (Symbolbild).

© dpa

Berlin-Treptow-Köpenick: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat in Grünau

Ein Fahrkartenautomat an der S-Bahnhaltestelle Grünau ist in den frühen Morgenstunden des Montags gesprengt worden. Die Täter entkamen mit dem erbeuteten Geld aus der Maschine.

Unbekannte haben am frühen Montagmorgen einen Fahrkartenautomat in Grünau vollständig zerstört. Die Täter sprengten das Gerät gegen 3.50 Uhr Geld und erbeuteten das enthaltene Geld, wie die Polizei mitteilte. Sie konnten unerkannt flüchten. Bei der Sprengung wurde offenbar niemand verletzt.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false