Verkehrsunfall in Berlin-Rummelsburg : 32-jährige Radfahrerin von Auto erfasst

In Lichtenberg wurde eine Radlerin auf der Lückstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Sie kam in eine Klinik.

Verkehrsunfall in Berlin-Rummelsburg: 32-jährige Radfahrerin von Auto erfasst
Blaulicht der Polizei. (Symbolbild)Foto: Patrick Pleul/dpa

In Lichtenberg ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr die 32-Jährige am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr die Lückstraße entlang und wollte nach links in die Schichtallee abbiegen. In gleiche Richtung fuhr offenbar ein VW-Fahrer, der jedoch nach rechts in die Lückstraße weitergefahren sein soll – eine Einbahnstraße.

Hierbei erfasste der 49-Jährige die Radfahrerin, die dabei gegen die Frontscheibe des Autos schlug. Sie kam schwer verletzt in eine Klinik. (Tsp)

84 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben