zum Hauptinhalt

Berlin: Polizeinachrichten: Unfall nach Herzattacke am Steuer

Vermutlich durch einen Herzinfarkt verlor gestern Mittag ein Autofahrer auf dem Blumberger Damm die Gewalt über sein Fahrzeug und prallte zwischen der Cecilienstraße und der Elisabethstraße mit einem zweiten Wagen zusammen. Der Mann wurde von einem Notarzt erfolgreich wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit.

Vermutlich durch einen Herzinfarkt verlor gestern Mittag ein Autofahrer auf dem Blumberger Damm die Gewalt über sein Fahrzeug und prallte zwischen der Cecilienstraße und der Elisabethstraße mit einem zweiten Wagen zusammen. Der Mann wurde von einem Notarzt erfolgreich wiederbelebt und in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war der Blumberger Damm im Bereich der Unfallstelle zeitweise gesperrt.

weso

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false