Sesamstraße : Ernie und Bert sind schwul

Mark Saltzman, Autor der "Sesamstraße", hat die Beziehung zwischen Erni und Bert immer als die eines schwulen Paares gedeutet. Das sagte er in einem Interview.

Ja! Sie sind ein Paar!
Ja! Sie sind ein Paar!Foto: Foto: Georg Wendt/picture Alliance

Ernie und Bert sind schwul. Davon ist zumindest der langjährige "Sesamstraßen"-Autor Mark Saltzman immer ausgegangen. Er habe ihre Beziehung „nie anders deuten“ können als die eines Liebespaares, sagte Saltzman im Interview mit dem amerikanischen Portal Queerty.

Der Autor erzählte zudem, er habe beim Schreiben immer seine eigene Beziehung zu seinem Partner Arnie vor Augen gehabt: Er wisse nicht, wie man Ernie und Bert „anders als ein verliebtes Pärchen hätte schreiben sollen“. Ihm selber würde eher die Figur des Ernie entsprechen – auch wenn er wie Bert aussehe. (Tsp)

Mehr zum Thema

+ + + Der Queerspiegel-Newsletter des Tagesspiegel - hier geht es zur Anmeldung.+ + +

Queerspiegel - Der Tagesspiegel-Blog für Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen und für alle, für die die Welt bunt wie ein Regenbogen ist.

23 Kommentare

Neuester Kommentar