zum Hauptinhalt

Berlin: Richard Knudsen ermittelt

Jahrgang 1965, lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Politische Wissenschaften in Berlin und Paris.

Jahrgang 1965, lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Politische Wissenschaften in Berlin und Paris. Arbeitete als Arbeitswissenschaftler bei der Fraunhofer Gesellschaft und als MedienProjektmanager, beriet Berliner Kultureinrichtungen bei der Anwendung von Finanzsoftware. Dozent an der Rohnstock Erzähl-Akademie. Schreibt seit 1995: Kriminalromane, Kurzgeschichten, Biografien. Erfinder der Richard-Knudsen-Krimis. Zuletzt erschien aus dieser Reihe „Mord in Mitte“ (Verlag Rosa Winkel). Demnächst: „Die Stoffhändlerin“. sizo

-

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false