zum Hauptinhalt

Berlin: Saitenweise Publikumspreise

Wer am Sonnabend in der Z-Bar das Publikum begeistern will, muss gekonnt in die Saiten, besser: in die Luft greifen können. „Les Guitarres pneumatiques“ heißt der erste Luftgitarren-Wettbewerb, der ab 22 Uhr in der Bergstraße 2 (Mitte) startet.

Wer am Sonnabend in der Z-Bar das Publikum begeistern will, muss gekonnt in die Saiten, besser: in die Luft greifen können. „Les Guitarres pneumatiques“ heißt der erste Luftgitarren-Wettbewerb, der ab 22 Uhr in der Bergstraße 2 (Mitte) startet. Die Musik kommt vom Band, für die Showeinlagen sind elegante Bewegungen und passende Einsätze gefordert. Eine Jury und das Publikum entscheiden durch Grölen und Pfeifen, wer in die engere Auswahl kommt. Der Eintritt ist frei, teilnehmen kann jeder. krau

NAME

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false