zum Hauptinhalt

Berlin: SEK-Einsatz: Patient bedrohte Ärztin mit Waffe

Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am späten Donnerstagabend in Marzahn eine Bereitschaftsärztin mit einem Revolver bedroht. Die Frau konnte aus der Wohnung im 20.

Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am späten Donnerstagabend in Marzahn eine Bereitschaftsärztin mit einem Revolver bedroht. Die Frau konnte aus der Wohnung im 20. Stock in der RaoulWallenberg-Straße flüchten. Daraufhin versuchte ein Spezialeinsatzkommando, den Mann in seiner Wohnung zu überwältigen. Der Einsatz dauerte bei Redaktionsschluss noch an. Tsp

-

Zur Startseite