zum Hauptinhalt
Eine schöne Promenade am Groß-Glienicker See – dafür sorgen die Kladower auch dieses Jahr wieder.

© Stefan Kuhfs

Gemeinsame Sache in Spandau 2014: Sie alle sind dabei

Weitere Veranstaltungen zu den Aktionstagen Saubere Sache am 12. und 13. September in Spandau. Freiwillige Helfer sind immer herzlich willkommen.

SAUBERES UMFELD IN SIEMENSSTADT

Der Sport Club Siemensstadt ruft dazu auf, am Freitag, dem 12. September, Müll in der Grünanlage am Rohrdamm zu sammeln. Zeit: 13–15 Uhr. Treffpunkt: Rohrdamm 61, Spandau. Kontakt: Hr. Ferber,

Infos: www.scs-berlin.de

VIEL ZU TUN AM GROSS-GLIENICKER SEE 

Die Bürgerinitiative-Pro-Groß- Glienicker-See e.V. will am 13. 9. wieder mit Harke, Schaufel, Rasenmäher helfen, die Uferpromenade in Kladow als Spazier- und Wanderweg weiterhin attraktiv und zugänglich zu machen. Der Müll, den leider manche Badegäste hinterlassen, wird ebenfalls entfernt. Das Tauchsportcenter Spandau wird den See rund um die Badestelle „Moorloch“ von Unrat befreien. Zeit: 11 - 16 Uhr. Treffpunkt: Uferpromenade an der Badestelle Moorloch. Kontakt: Edeltraud Jenner 201 818 22, E-Mail: vorstand@pro- gross-glienicker-see.de,

www.pro-gross-glienicker-see.de

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false