zum Hauptinhalt
Berlin Wahl 2023 Wahlplakate SPD, FDP, Linke, AfD, Grüne, CDU / Checkpoint
© Pressestelle der Parteien / Tagesspiegel
Tagesspiegel Plus

Wahlplakate im Check: So inszenieren sich die Berliner Spitzenkandidaten

Die SPD setzt bei der Wahl auf den Amtsbonus. Die CDU-Plakate „tun nicht weh“. Über listige Blicke, schwarz-weiß Töne und klickbare Botschaften.

Die Plakate für die Wiederholungswahl hängen, der Wahlkampf ist auf den Straßen Berlins angekommen. In der Regel bleiben den Parteien nur wenige Sekunden, um die Betrachter:in mit ihrem Werk zu überzeugen. Drei Fragen sind dabei wichtig, sagt Kommunikationsexpertin und Medientrainerin Julia Binsack. „Erstens: Ist die Aussage des Plakats klar? Zweitens: Ist die Aussage von Bild und Text gedeckt? Und drittens: Wirkt die Inszenierung authentisch?“

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden