zum Hauptinhalt

Berlin: Sozialhilfe: Arbeit statt Sozialhilfe: Das Modell "Mozart"

In Marzahn-Hellersdorf betreiben Sozialamt und das Arbeitsamt Ost das Projekt "Mozart" (Modellvorhaben zur Verbesserung der Zusammenarbeit von Arbeitsämtern und den Trägern der Sozialhilfe"). Die Mittel beider Ämter - rund 1000 Mark Sozialhilfe und 1300 Mark vom Arbeitsamt - sollen zusammengelegt und als Lohnkostenzuschuss gewährt werden.

In Marzahn-Hellersdorf betreiben Sozialamt und das Arbeitsamt Ost das Projekt "Mozart" (Modellvorhaben zur Verbesserung der Zusammenarbeit von Arbeitsämtern und den Trägern der Sozialhilfe"). Die Mittel beider Ämter - rund 1000 Mark Sozialhilfe und 1300 Mark vom Arbeitsamt - sollen zusammengelegt und als Lohnkostenzuschuss gewährt werden. Auch wenn man Mitnahmeeffekte nicht ausschließen könne, so Arbeitsamtsdirektorin Ramona Schröder, sei es positiv, jemandem durch einen "attraktiven Zuschuss" eine Chance zu geben. Durch das Projekt, das erst vor wenigen Wochen startete, 500 Arbeitsplätze entstehen. Auch hier gilt: Wer eine Arbeit ablehnt, kann die Unterstützung zumindest teilweise verlieren.

sik

Zur Startseite