zum Hauptinhalt

Berlin: Stellungnahme: US-Botschafter Coats zu Transatlantik-Beziehungen

Coats, der neue amerikanische Botschafter in der Bundesrepublik, will am heutigen Freitag mit einer Rede eine erste politische Stellungnahme seit seiner Übernahme des Amtes abgeben. Im Rahmen einer Veranstaltung, zu der die amerikanische Botschaft und die American Academy gemeinsam einladen, will Coats im Atrium von Debis am Potsdamer Platz über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen sprechen.

Coats, der neue amerikanische Botschafter in der Bundesrepublik, will am heutigen Freitag mit einer Rede eine erste politische Stellungnahme seit seiner Übernahme des Amtes abgeben. Im Rahmen einer Veranstaltung, zu der die amerikanische Botschaft und die American Academy gemeinsam einladen, will Coats im Atrium von Debis am Potsdamer Platz über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen sprechen.

Rdh

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false