zum Hauptinhalt
Gut 90 Bäume müssen gefällt werden. Einige sollen neu gepflanzt werden.
© Mike Wolff

Verkehrsplanung: Straßenbau in Berlin-Mitte: 91 Bäume müssen fallen

Bald rücken die Arbeiter an, mit Betonmischer und der Kettensäge. Denn die viel befahrene Holzmarktstraße in Mitte soll umgestaltet werden. Es wird nur immer teurer.

Der vorgesehene Umbau der Holzmarktstraße in Mitte soll jetzt 3,64 Millionen Euro kosten – 840.000 Euro mehr als bisher geplant. Allein fast 400.000 Euro mehr sind für die baustellenbedingten Ampelanpassungen vorgesehen, teilt die Senatsverkehrsverwaltung mit. Außerdem sollen nun 91 Bäume gefällt werden, mehr als bisher vorgesehen – und das erhöht die Kosten um weitere 15.000 Euro. Die Bäume auf der Nordseite, vorwiegend Pappeln, seien nicht mehr standsicher. Als Ausgleich sind 15 Neupflanzungen vorgesehen. Zwischen Alexanderstraße und Lichtenberger Straße sollen unter anderem die Radfahrstreifen und die Gehwege verbreitert werden.

Zur Startseite