zum Hauptinhalt

Berlin: Vorerst wohl noch Schonfrist für Berliner Fluggäste

Die Passagiergebühr auf den drei Berliner Flughäfen in Höhe von 19,50 Mark wird wahrscheinlich nicht wie geplant zum 1. November eingeführt.

Die Passagiergebühr auf den drei Berliner Flughäfen in Höhe von 19,50 Mark wird wahrscheinlich nicht wie geplant zum 1. November eingeführt. Sie ist an die Privatisierung der Flughafengesellschaft gekoppelt, die vor Gericht zunächst gescheitert ist. Einen neuen Termin gibt es noch nicht. Über das weitere Vorgehen wollen die Gesellschafter heute entscheiden.

kt

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false