zum Hauptinhalt

Berlin: Zahlreiche Verstöße auf dem Automarkt festgestellt

Bei der Überprüfung von 270 Fahrzeugen auf dem Automarkt in der Beusselstraße hat die Polizei zahlreiche Verstöße festgestellt. Die Beamten schrieben 56 "Verkehrsordnungswidrigkeiten-Anzeigen", 16 Mängelberichte und zwölf Verkehrsstrafanzeigen.

Von Frank Jansen

Bei der Überprüfung von 270 Fahrzeugen auf dem Automarkt in der Beusselstraße hat die Polizei zahlreiche Verstöße festgestellt. Die Beamten schrieben 56 "Verkehrsordnungswidrigkeiten-Anzeigen", 16 Mängelberichte und zwölf Verkehrsstrafanzeigen. In 34 Fällen wurde Verwarnungsgeld erhoben. Außerdem gelang die Festnahme von drei Männern, die mit Haftbefehl gesucht wurden. Zwei der Festgenommenen hatten Geldstrafen nicht bezahlt, holten dies nun aber nach.

Zur Startseite

showPaywall:
false
isSubscriber:
true
isPaid:
showPaywallPiano:
false